Boule-Spiel

Jeden Donnerstag treffen sich die Boulespieler vom Netzwerk-Dormagen 55plus am Marktplatz zum Boulespielen.

Auch wenn es nicht die Absicht der Stadt war, hat sie mit der Neugestaltung des Marktplatzes einen idealen Bouleplatz geschaffen. Der Boden ist für das Spiel bestens geeignet und die großen Platanen sorgen im Sommer für genügend Schatten.

Wer nach dem Spiel mit Mitspielern noch einen Kaffee oder ein Kölsch trinken möchte... kein Problem, die entsprechende Gastronomie ist nur wenige Schritte entfernt.
Neue Mitspieler sind in der Gruppe jederzeit herzlich willkommen, Vorkenntnisse in Sachen Boule sind überflüssig.

 

 

Es hat sich herumgesprochen, dass es großen Spaß macht in Dormagen auf dem Marktplatz Boule zu Spielen. Die Boulegruppe des Netzwerkes-55plus trifft sich dort jeden Donnerstag um 14:00 Uhr. Dass der Platz im Zentrum von Dormagen eine ideale „Location“ für das Boulespiel ist, wird von allen Teilnehmern bestätigt. Diese kommen nicht nur aus allen Stadtgebieten Dormagens sondern u.a. auch aus Köln, Düsseldorf, Rommerskirchen und Neuss. An schönen Tagen finden sich hier z.T. mehr als 30 Spieler und Spielerinnen ein, was bei der Größe des Marktplatzes kein Problem darstellt.

Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen und können mit geliehenen Kugeln ausprobieren ob ihnen Boule Spaß macht.

 

 

Text und Bilder: Wolfgang Felderer

 

 

 

 

 

 




































TOP